Nach oben
Stefan Zweig - Die Hände

Stefan Zweig - Die Hände

Eine stille große Güte  Wacht nun zärtlich um mein Leben.  Zweier Hände weiße Blüte  Fühl...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Bewertung 4/5 bei 29 Stimmen

Franz Kafka - Die dir zugemessene Zeit

Die dir zugemessene Zeit ist so kurz, dass du,wenn du eine Sekunde verlierst, schon dein ganzes Leben verloren hast,denn es ist nicht länger;es...

Lieblingsgedicht: Bewertung 4/5 bei 29 Stimmen

Bisher 18980 Besucher

Franz Kafka - Auch ist das vielleicht nic...

Auch ist das vielleicht nicht eigentlich Liebe,wenn ich sage, dass du mir das Liebste bist;Liebe ist, dass du mir das Messer bist,mit dem ich in...

Lieblingsgedicht: Bisher 18980 Besucher

Stefan Zweig - Neue Fülle

Stefan Zweig - Neue Fülle

O welch Glühn in fremde Hülle,  Da mein Mund an deinem hing!  Doch schon fühlt ich neue Fülle,  Als ich...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Bewertung 4/5 bei 30 Stimmen

Franz Kafka - Liebeserklärung

Deine Hand ist in meiner, so lange Du sie dort...

Lieblingsgedicht: Bewertung 4/5 bei 30 Stimmen

Bisher 99686 Besucher

Khalil Gibran - Von der Liebe

Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil. Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin,Auch wenn...

Lieblingsgedicht: Bisher 99686 Besucher

Bewertung 3/5 bei 24 Stimmen

Franz Kafka - Die Träumenden und die Wüns...

Die Träumenden und die Wünschendenhalten den feineren Stoff des Lebens in den...

Lieblingsgedicht: Bewertung 3/5 bei 24 Stimmen

Ludwig Rubiner - Das Attentat

Ludwig Rubiner - Das Attentat

Am Flügel sitzt der Freund mit der Sonate. Fred reizt indes die Kili-Kili-Schlange. Dann klemmt er sie mit einer...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Bewertung 4/5 bei 40 Stimmen

Franz Kafka - Erkenne Dich selbst

Erkenne Dich selbst bedeutet nicht: Beobachte Dich. BeobachteDich ist das Wort der Schlange. Es bedeutet: Mache Dich zum Herrn Deiner...

Lieblingsgedicht: Bewertung 4/5 bei 40 Stimmen

Stefan Zweig - Terzinen an ein Mädchen

Stefan Zweig - Terzinen an ein Mädchen

Seit deine Hände kühl an meinen ruhten,  Fühle ich traumhaft ihre weiße Schwinge  Tief in die Stille meiner...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Ludwig Rubiner - Attentat in der Rue – –

Ludwig Rubiner - Attentat in der Rue – –

(Für Ferdinand Hardekopf)   Ich kann nicht immer vor der Scheibe stehn. Meine Haare wachsen auf einmal weich aus dem Kinn. Ich...

Neues Gedicht auf zgedichte.de

Bewertung 4/5 bei 18 Stimmen

Franz Kafka - Lass doch die Zukunft schlafen

Lass doch die Zukunft schlafen, wie sie es verdient.Wenn man sie nämlich vorzeitig weckt,bekommt man dann eine verschlafene...

Lieblingsgedicht: Bewertung 4/5 bei 18 Stimmen

Bisher 16778 Besucher

Wilhelm Busch (* 1832 , † 1908)

Geboren in Wiedensahl (bei Hannover), gestorben in Mechtshausen. Urvater des Comics....

Lieblingsdichter: Bisher 16778 Besucher

Bisher 36674 Besucher

Khalil Gibran (* 1883 , † 1931)

Geboren in Bsharri, Libanon, gestorben in New York City. Libanesischer Maler, Philosoph und Dichter....

Lieblingsdichter: Bisher 36674 Besucher

Bisher 48732 Besucher

Franz Kafka (* 1883 , † 1924)

Geboren in Prag, gestorben in Kierling bei Klosterneuburg, Österreich. Deutschsprachiger...

Lieblingsdichter: Bisher 48732 Besucher

Bisher 14544 Besucher

Christian Morgenstern (* 1871 , † 1914)

Voller Name: Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern. Geboren in München, gestorben in Meran. Deutscher Dichter und Schriftsteller....

Lieblingsdichter: Bisher 14544 Besucher

Bisher 19661 Besucher

Franz Kafka - Erkenne Dich selbst

Erkenne Dich selbst bedeutet nicht: Beobachte Dich. BeobachteDich ist das Wort der Schlange. Es bedeutet: Mache Dich zum Herrn Deiner...

Lieblingsgedicht: Bisher 19661 Besucher

Max Dauthendey (* 25.07.1867)

Max Dauthendey (150. Geburtstag)

Geboren in Würzburg, gestorben in Malang auf Java. Deutscher Dichter und Maler....

Geburtstag: Max Dauthendey (* 25.07.1867)

Bewertung 4/5 bei 43 Stimmen

Franz Kafka - Auch ist das vielleicht nic...

Auch ist das vielleicht nicht eigentlich Liebe,wenn ich sage, dass du mir das Liebste bist;Liebe ist, dass du mir das Messer bist,mit dem ich in...

Lieblingsgedicht: Bewertung 4/5 bei 43 Stimmen

Bisher 30940 Besucher

Khalil Gibran - Von der Ehe

Ihr wurdet zusammen geboren,und ihr werdet auf immer zusammen sein.Ihr werdet zusammen sein,wenn die weissen Flügel des Todes eure Tage...

Lieblingsgedicht: Bisher 30940 Besucher

Bisher 28301 Besucher

Khalil Gibran - Von der Freundschaft

Euer Freund ist die Antwort auf eure NöteEr ist das Feld, das ihr mit Liebe besätund mit Dankbarkeit erntet.Und er ist euer Tisch und euer...

Lieblingsgedicht: Bisher 28301 Besucher

Bisher 20613 Besucher

Martin Opitz - Ach Liebste lass uns eilen

Ach Liebste, laß uns eilen,Wir haben Zeit,Es schadet uns verweilenUns beyderseit. Der edlen Schönheit GabenFliehen Fuß für Fuß,Daß...

Lieblingsgedicht: Bisher 20613 Besucher

Bisher 15612 Besucher

Martin Opitz (* 1597 , † 1639)

Voller Name: Martin Opitz von Boberfeld. Geboren in Bunzlau, gestorben in Danzig. Begründer der Schlesischen Dichterschule und ein...

Lieblingsdichter: Bisher 15612 Besucher

Bisher 15821 Besucher

George Gordon Lord Byron (* 1788 , † 1824)

Voller Name: George Gordon Noel Byron, 6. Baron Byron of Rochdale. Geboren in London; gestorben in Messolongi, Griechenland. Britischer...

Lieblingsdichter: Bisher 15821 Besucher

Marie von Najmájer († 25.07.1904)

Marie von Najmájer (113. Todestag)

Geboren in Buda, Ungarn, gestorben in Bad Aussee, Österreich. Österreichische...

Todestag: Marie von Najmájer († 25.07.1904)

Stefan Zweig - Die geneigten Krüge

Stefan Zweig - Die geneigten Krüge

Nun wir bebend die geneigten Krüge  Jäh beglückter Leidenschaften sehn,  Wie nun wild und wehmutsvoll die Flüge...

Neues Gedicht auf zgedichte.de