Nach oben

Vil wol gelobter got...


Vil wol gelobter got, wie selten ich dich prîse,

sît ich von dir beide wort hân unde wîse!

wie getar ich sô gefreveln under dîme rîse?

Ichn tuon diu rehten werc, ichn hân die wâren minne

ze mînem ebenkristen, hêrre vater, noch ze dir:

sô holt enwart ich ir dekeinem nie sô mir.

Krist, vater unde sun, dîn geist berihte mîne sinne.

Wie solt ich den geminnen der mir übele tuot?

mir muoz der iemer lieber sîn der mir is guot

vergib mir anders mîne schulde, ich wil noch haben den muot.



(* 00.00.1170, † 00.00.1230)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!