Nach oben

Ein jeder, was ihm gefället


1.

 

Wer will, kann ein gekröntes Buch

von schwarzen Krieges-Zeiten schreiben:

Ich will auff Venus Angesuch

ihr süsses Liebes-handwerk treiben:

Ich brenne. Wer nicht brennen kann,

fang′ ein berühmter Wesen an.

 

2.

 

Ich sehe vor mir Blut und Staub,

und tausent Mann gewaffnet liegen,

ich sehe, wie auff Sieg und Raub

so viel vergöldte Fahnen fliegen:

Doch brenn′ ich. Wer nicht brennen kann,

fang′ ein berühmter Wesen an.

 

3.

 

Ich höre der Trommpeten Schall,

der Paukken Lerm, den klang der Waffen,

der schrekkenden Kartaunen knall,

der Büchsen und Musketen paffen

und brenne. Wer nicht brennen kann,

fang′ ein berühmter Wesen an.

 

4.

 

Ich hätte die Gelegenheit

ein neues Ilium zumelden:

Es gibt mir Anlaß mancher Streit

so vieler ritterlicher Helden:

Doch brenn′ ich. Wer nicht brennen kann,

fang′ ein berühmter Wesen an.

 

5.

 

Ich spür auch hier Ulyssens Wizz,

mich reizen Hektors tapfre Tahten:

Was hilffts? mich läßt die Liebes-hizz′

auff andre Künste nicht gerahten.

Ich brenne. Wer nicht brennen kann,

fang′ ein berühmter Wesen an.

 

6.

 

Was mein beflammtes Herze hegt,

zieht meinen Geist von seiner Erden:

hätt′ Amors Gluht mich nicht geregt,

wie würd′ ich je beschrieen werden?

Nun brenn′ ich. Wer nicht brennen kann,

fang′ ein berühmter Wesen an.

 

7.

 

Was mir die Venus predigt ein

samt ihrem lieblichem Empusen,

mag meines Nahmens Lorber sein:

Sonst brauch′ ich keiner andern Musen.

Ich brenne. Wer nicht brennen kann,

fang′ ein berühmter Wesen an.

 

8.

 

Was frag′ ich nach der Alten Neid,

was nach dem stumpfen Tadler-besen!

Es ist genug, wenn nach der Zeit

mich liebe Jungfern werden lesen.

Ich brenne. Wer nicht brennen kann,

fang′ ein berühmter Wesen an.

 

9.

 

Ich weiß, wenn ich verweset bin,

wird mich das junge Volk betrauren,

und sagen: Ach, daß der ist hin,

den Venus ewig hiesse dauren!

Wer aber nimmer brennen kann,

wird keine Venus fangen an.



(* 02.08.1632, † 24.06.1707)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!