Nach oben

Das Veilchen


Von Moos und Blättern fast erdrückt

Kroch einst der Demut Bild dies Veilchen nah der Erde,

Das für die schönste Brust gepflückt

Aus der vergeßensten der Blumen Stolz nun werde.



(* 19.07.1744, † 03.03.1806)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!