Nach oben

Lob der Faulheit


Fleiß und Arbeit lob ich nicht,

Fleiß und Arbeit lob ein Bauer.

Ja, der Bauer selber spricht,

Fleiß und Arbeit wird ihm sauer.

Faul zu sein sei meine Pflicht,

Diese Pflicht ermüdet nicht.

 

Bruder, laß das Buch voll Staub!

Willst du länger mit ihm wachen?

Morgen bist du selber Staub!

Laß uns faul in allen Sachen,

nur nicht faul zu Lieb und Wein,

nur nicht faul zur Faulheit sein!



(* 22.01.1729, † 15.02.1781)




Bewertung:
0/5 bei 1 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!