Nach oben

Vereinbar


»Man muß nicht müssen,« sagt ein deutscher Dichter,

Ein andrer, und der größte unter allen:

»Der Mensch ist nicht geboren, frei zu sein.«

Hat Einer Unrecht und der Andre Recht?

Und wer von Beiden dieses oder jenes?

O schwierig! Aber halt, da fällt mir ein:

Am Ende haben Recht und Unrecht Beide.

Der Mensch ist frei, doch er bedarf ein Muß.

Nun gut, so schaffe selbst dir einen Zwang,

Ein Muß der Pflicht, dann dienst du, aber frei.



(* 30.06.1807, † 14.09.1887)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!