Nach oben

Blanka E. ins Stammbuch


Sei gesund, nicht öfter krank,

Als die Sterblichkeit es bringt.

Nie erfahre Trug und Rank,

Der mit Schlangenring umschlingt.

Zwist und Zwietracht, zäher Zank

Bleib' auf weite Meilen fern.

Ernte Dank und zolle Dank,

Diene gern, nimm Gabe gern.

Freue dich an Spiel und Schwank,

Fröhlich sei zur guten Stund',

Aber ernst und ohne Wank

Ankre in des Lebens Grund.

Sag' die Wahrheit frei und frank,

Hell, mit mildem Blick und Mund.

Lerne gern, die Schülerbank

Ziemt uns, nimmer lernt man aus;

Der Gedanke, rein und schlank,

Hebt den Geist aus Qualm und Graus.

Halte deine Seele blank.



(* 30.06.1807, † 14.09.1887)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!