Nach oben

Der Sommer [4]


Im Tale rinnt der Bach, die Berg an hoher Seite,

Sie grünen weit umher an dieses Tales Breite,

Und Bäume mit dem Laube stehn gebreitet,

Dass fast verborgen dort der Bach hinunter gleitet.

 

So glänzt darob des schönen Sommers Sonne,

Dass fast zu eilen scheint des hellen Tages Wonne,

Der Abend mit der Frische kommt zu Ende,

Und trachtet, wie er das dem Menschen noch vollende.



(* 20.03.1770, † 07.06.1843)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!