Nach oben

Als ich in tiefen Leiden...


Als ich in tiefen Leiden

Verzweifelnd wollt ermatten,

Da sah ich deinen Schatten

Hin über meine Diele gleiten,

Da wußt ich, was ich liebte,

Und was so schrecklich mich betrübte,

O Wunder aller Zierde,

Du feine ernste Myrte.



(* 09.09.1778, † 28.07.1842)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!