Nach oben

Wiegenlied


Muhme Rehler hatt′ ′n Garten,

Ach, ′n wunderschönen Garten!

Und der war vergittert.

 

In dem Garten stand ein Baum,

Ach, ein wunderschöner Baum!

Der gibt Dir nicht Schatten.

 

Auf dem Baum, da war ein Zweig,

Ach, ein wunderschöner Zweig!

Dein sind nicht die Früchte.

 

Auf dem Zweig da war ein Nest,

Ach, ein wunderschönes Nest!

Nur für große Vögel.

 

In dem Nest, da lag ein Ei!

Ach, ein wunderschönes Ei!

Das ist Dein, mein Söhnchen.

 

In dem Ei, da steht geschrieben:

Du sollst Deinen König lieben.



(* 27.03.1810, † 25.10.1876)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!