Nach oben

Die Sclaven-Emancipation


Lob und Heil, ihr großen Mächte,

Jubelnd euch gesungen sei,

Daß ihr ehrtet Menschenrechte,

Und die Sclaven machtet frei!

 

Und warum sie's nicht schon waren

Lange, das ist Einerlei!

Jetzt, nach wen'gen hundert Jahren,

Sind die schwarzen Sclaven frei.

 

O wie glücklich ist's auf Erden!

Völker, singt Juchhei, Juchhei!

Wenn's die weißen nun noch werden,

Dann sind alle Sclaven frei!



(* 27.03.1810, † 25.10.1876)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!