Nach oben

Landschaftmalerische Hyperbel


Hast du den Himmel gesehn heut' Abend? – »Nein, und wie war er?« –

O welch herrlicher Claud, ach welch ein himmlischer Ton!

»Und die Campagna, wie war sie?« – Nur Claud in Himmel und Erde,

Jeglichen Pinselstrich hab' in der Luft ich gesehn!



(* 21.11.1804, † 17.01.1830)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!