Nach oben

Civitella


Felsen hast du genug, und umher gewaltig Gebirge,

Hernikern nicht, du gehörst fast nur den Lüften hier an.

Großes erblickst du, erhab′nes hier, und ist es dir möglich

Arm mit den Armen zu sein, bleibe getrost auf dem Berg.



(* 21.11.1804, † 17.01.1830)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!