Nach oben

Sankt Nikolaus, der heilge Mann


Sankt Nikolaus, der heilge Mann, zieht

Stiefel ohne Sporen an,

reit damit nach Amsterdam,

von Amsterdam nach Spanien, Äpfel

von Oranien,

Nüsse aus dem Wald,

Sankt Nikolaus soll kommen bald!

 

Nikolaus, sei unser Gast,

wenn du was im Sacke hast.

Hast du was, so laß dich nieder,

hast du nichts, so pack dich wieder!

 

Sankt Niklas, komm in unser Haus,

leer deine großen Taschen aus,

stell dein Esel auf den Mist,

daß er Heu und Hafer frißt.

Heu und Hafer frißt er nicht,

Zuckerbrezel kriegt er nicht.



(* unbek., † unbek.)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!