Nach oben

Verlobungswunsch


Daß nimmer trübe Ungemach,

daß fern euch bleibe Not und Schmach,

daß nie ihr eine Träne weint,

daß stets in Liebe ihr vereint,

daß stes ihr aller Sorgen bar,

das wünsch′ ich dem verlobten Paar!



(* 14.09.1817, † 04.07.1888)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!