Nach oben

Ein neues Buch, ein neues Jahr


Ein neues Buch, ein neues Jahr

Was werden die Tage bringen?!

Wird′s werden, wie es immer war,

Halb scheitern, halb gelingen?

 

Ich möchte leben, bis all dies Glühn

Rücklässt einen leuchtenden Funken.

Und nicht vergeht, wie die Flamm′ im Kamin,

Die eben zu Asche gesunken.



(* 30.10.1819, † 20.09.1898)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!