Nach oben

Hexenreihen


Wir lachen eures wahnes -

Geschlechter falschen spanes -

Ihr äugen blöd und blau

Seht nur den tag voll trug -

Die unsern nächtig glau

Erspähn den innern fug.

 

Euch ist die haut nur kund -

Wir wissen tausend namen

Von wind- und wolkenschub

Vom heer im wassergrund

Von tausend dunklen samen

Die finsternis vergrub.

 

Uns ist der tanz im krampfe -

In wülsten und gekrös

Sind uns die leiber schön.

Duft ist im moderdampfe.

Im wirbelnden getös

Vernehmen wir getön.



(* 12.07.1868, † 04.12.1933)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!