Nach oben

Entflieht


Entflieht auf leichten kähnen

Berauschten sonnenwelten

Dass immer mildre tränen

Euch eure flucht entgelten.

 

Seht diesen taumel blonder

Lichtblauer traumgewalten

Und trunkner wonnen sonder

Verzückung sich entfalten.

 

Dass nicht der süße schauer

In neues leid euch hülle -

Es sei die stille trauer

Die diesen frühling fülle.



(* 12.07.1868, † 04.12.1933)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!