Nach oben

Eine Welle treibt die andre...


Eine Welle treibt die andre, also macht es auch ein Christ,

Wenn er auf dem Unglücks-Meere unter Sturm und Winden ist:

Ein Gebeth, ein heiser Seufzer treibt den andern immer fort;

Eine Thräne jagt die andre, bis er kömmt zum Seegens-Port.



(* 15.01.1711, † 11.12.1740)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommentar vorhanden!