Nach oben

Für einander


Ein Kreis von Erde das ist ein Zauberkreis

Über alle Hexenkunst.

Diese deine Erde drängt sich dir empor

Und aufsteigt deines Geistes Domes Chor.

Du wirst von ihr: dein Leben

Wird sie rauschend überschweben.

Und von ihr grüßen

Hoch in frohem Wipfelhaupte.

An weitem, blauen, heiterreifen Himmel.

Und willst du ruhen,

So schlägst du aus der Brust

Dir der Erde breite, warme Falte;

Wie ein Krieger seinen Mantel schlägt,

Den feldgewohnten,

In fest geronnen scharfer Nacht

Um seines Heldenherzens müd′ Erkalten,

Daß frischer Morgenwind

Noch die Glut mag finden und erwecken.

Die wachen Sterne aber hüten treu

Im Lebenslager all den starken knappen Heldenschlaf.



(* 11.09.1854, † 07.04.1904)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!