Nach oben

Boden


Siehe ich bin eine traurige Erde,

Größemüde sinnende Landschaft,

Tuend ruhende Schwere!

Wie von Werken

Trauriger Wein.

So verlorenes Stärken:

Was?

Schwarze Vögel,

Wie ein Trauerband gezogen

Um leisblaue zarte Schultern

Sehnenden Himmels,

Mit so nahen spähenden Augen,

Die was Schnelles sagen,

Kommt mir geflogen,

Die fragend, kündend.

Fichtenzweige sind getüpfelt.

Wie taubes Gold in welker Hand,

Das bietend keinen Nehmer fand.

 

Flog mal an geschecktes Licht,

Ein verstecktes Kindsgesicht,

Flog mal an.

Ist wo verhalten Lieb in linder Luft

Listigen Taumels wonniges Leben,

Flüsterndes Sprühen

Verstohlen hinüber-.



(* 11.09.1854, † 07.04.1904)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!