Nach oben

Am Abend


Still!

Was bloß das Kätzchen will?

Es streicht um meinen Schoß herum,

Das Schwänzchen hoch, den Buckel krumm;

Still -

Und weißt du, was es will?

 

Still!

Was bloß die Klucke will?

Sie lockt und lockt die kleine Brut

In den warmen Stall und deckt sie gut;

Still -

Und weißt du, was sie will?

 

Still!

Was bloß Rumpumpel will?

Die Augen macht er schon ganz klein

Und gähnt und will genommen sein;

Still!

Und weißt du, was er will?



(* 31.10.1862, † 09.07.1918)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!