Nach oben

Das gute Schaf


Ein erschöpfendes Gedicht

 

Du bist mein Schaf;

Ich bin dir niemals böse.

Und er ist baff;

Er schaut ins Weltgekröse.

Du bist mein Schaf,

Erlöse ihn, erlöse

Auch mich von dem Getöse

Der auferstandnen Jugendzeit;

Sie steht vor mir im Leichenkleid.

 



(* 08.01.1863, † 15.10.1915)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!