Nach oben

Rosenmontag


Am Rosenmontag liegen zwei,

die kalten Hände noch verschlungen -

das Leben strömte rauh vorbei,

die beiden haben′s nicht bezwungen.

 

Als überwunden grüssen sie

den Sieger, dem das Glück begegnet -

im Tod verbunden, segnen sie

all jene, die das Leben segnet.



(* 03.06.1864, † 11.02.1905)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!