Nach oben

Ich habe nie das Knie gebogen


Ich habe nie das Knie gebogen,

Den starren Nacken nie gebeugt,

Mit Stolze ward ich aufgezogen,

Mit Freiheit ward ich aufgesäugt.

 

Doch allem Stolz im Sein und Handeln

Entsagt′ ich, und der Freiheit mit,

Könnt′ ich mich in den Staub verwandeln,

Den Deines Schuhes Sohle tritt.



(* 13.03.1822, † 11.12.1847)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!