Nach oben

Er liegt und schläft an meinem Herzen...


Er liegt und schläft an meinem Herzen,

Mein guter Schutzgeist sang ihn ein;

Und ich kann fröhlich sein und scherzen,

Kann jeder Blum´und jedes Blatt mich freun.

Nachtigall, ach! Nachtigall, ach!

Sing mir den Amor wach!



(* 15.08.1740, † 21.01.1815)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommentar vorhanden!