Nach oben

Welke Rosen


Weiße Rose, weiße Rosen,

Ach, wie blüht ihr doch so spät,

Längst zu küssen und zu kosen

Nimmermehr dies Herz versteht!

 

O wie stand es, o wie stand es

Anders in der Maienzeit,

Damals, damals wohl empfand es,

Liebe, deine Seligkeit.

 

Weiße Rosen, weiße Rosen,

Ach, wie blüht ihr doch so spät,

Längst zu küssen und zu kosen,

Nimmermehr dies Herz versteht.



(* 18.06.1839, † 01.04.1911)




Bewertung:
5/5 bei 2 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommentar vorhanden!