Nach oben

Der Bergsee


Zwischen Wäldern eingebettet,

Traf ich seinen Wellenschoß,

Zitternd kaum, wie fast geglättet,

Und er ließ mich immer los.

 

Wohl erschien mir fremd sein Schweigen,

Bis ich tiefer mich besann,

Und die Stille, die ihm eigen,

Mich auch zog in ihren Bann ...



(* 18.06.1839, † 01.04.1911)




Bewertung:
5/5 bei 1 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!