Nach oben

Robinson schreitet den Zaun eines Geheges ab


Weiß einer sonst, wohin die Zeit ihm schwand?

Fand er wie ich sie je versammelt wieder?

Dies ist der Zaun um ein betreutes Land.

Wie eine Schar von Vögeln ließ sich nieder

Mein Leben hier: ein Tag auf jedem Pfahl,

Und sie sind aufgereiht zu langen Jahren...

O seltsame Verwandlung! Aus der Qual

Sinnloser Fron muß ich zuletzt erfahren

Ein Glück. Verständlicher um wenig zwar

Als jene Last. Jedoch ein Glück. Als zeugte

Einst einem Fragenden der Zaun: Er war.



(* 20.08.1899, † 07.11.1929)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!