Nach oben

Robinson findet Spuren der Kannibalen


O Insel: faß ich dich zum ersten Mal?!

Eiland mit Fluß, mit Bergen, einem Tal

Und Wasser ringsum, Wasser ringsumher.

Mein Schritt versinkt, mein armer Schritt wird schwer,

Mein Schritt bricht noch durch Grund in lauter Wasser ein.

Wie pries ich Land: die Steppe, Wüstenein!

Ich lief und liefe. Daß die Horizonte

Sich türmten hinter mir. Ich lief durch Monde,

Durch Jahre lief ich so... Hier steh ich, Stein.

Wem eine Insel wurde, da zu sein,

Der wird nicht weit vor dem Entsetzen weichen,

Es wird zuletzt ihn irgendwo erreichen

Im schmalen Rund: Er muß benachbart stehn

Jedweder Tat. Ihr nahes Antlitz sehn.



(* 20.08.1899, † 07.11.1929)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!