Nach oben

Die Dämonen fassen Robinson


Warum hab ich dies Eiland so erfahren,

Daß nichts mir fremd blieb? Ach, ein Baumgesicht,

Verhängt von feuchten, windzerfetzten Haaren,

Ich traf es einmal - fault es nun mir nicht

Zwischen den Schultern? Eine Kröte war,

Fett und gefleckt, die Schlange schlürfte sie.

Auch lag ein Glied, schamlos und offenbar,

An einem Sumpf. Ein Stein vielleicht, doch wie

Aus mir gerissen. Und ein Fluß, gespalten

Wie durch mein Herz so schmerzlich. Ach, es steht

Sie, die ich sah, Verwesung in mir auf: verhalten

Glomm Gelb in Violettem. Es verweht

Der Süd mein Hirn: Nun bin ich mir entglitten

Und weiß mein Ende nicht mehr. Was geschieht,

Geschieht in mir. Ist ich. Ich bin inmitten.



(* 20.08.1899, † 07.11.1929)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!