Nach oben

Lied


Ich bin ein deutsches Mädchen!

Es schlägt mein freies, stolzes Herz

Voll heil′ger Glut

Für′s deutsche Vaterland empor.

 

Ich bin ein deutsches Mädchen!

Verachtend werf′ ich Modetand

Und schnöden Witz

Und eit′len Glanz und Flitter hin.

 

Ich bin ein deutsches Mädchen!

Mein ganzer Stolz ist′s Vaterland;

Ein Eichenzweig

Ein Veilchenkranz mein ganzer Schmuck.

 

Ich bin ein deutsches Mädchen!

Ich siegte kühn den schweren Sieg,

Den Sieg der Pflicht,

Den nur ein deutsches Mädchen siegt.

 

Ich bin ein deutsches Mädchen!

Mein Arm ist kräftig, wie mein Muth,

Gern weiht′ ich ihn

Dem Kampfe für das Vaterland!

 

Gern kämpft′ ich für die Freiheit;

Doch ich bin Weib und mein Beruf

Ist tödten nicht,

Nicht sterben für das Vaterland.

 

Ich bin ein deutsches Mädchen!

Ich seh′ mit hohem Stolz im Blick

Zum blut′gen Kampf

Den edeln, theuern Bruder ziehn.

 

Ich bin ein deutsches Mädchen!

Verachtend blick′ ich jeden Fant

Und Süßling, dich

Und zürnend jeden Schmeichler an;

 

Ich kann sie nimmer hassen,

Die Knaben ohne Kopf und Herz;

Sie sind zu klein,

Zu arm, zu schwach für meinen Haß.

 

Ich bin ein deutsches Mädchen!

Glück zu, erhab′nes Vaterland!

Bald bist du frei

Durch deiner Streiter kräft′gen Arm!

 

Ich bin ein deutsches Mädchen!

Wie glüht die Wange mir, wie wallt

Mein Herz empor,

Daß ich ein deutsches Mädchen bin.



(* 30.03.1798, † 18.12.1876)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!