Nach oben

Lieder (2)


Das hab′ ich nicht gedacht,

Als Blatt und Blüthe sproßten,

 

Und ich voll Fröhlichkeit:

Daß mich die Sommerzeit

 

Mein ganzes Glück soll kosten.

 

Das hab′ ich nicht gedacht -

Wie sollt′ ich es auch meinen?

 

Als diese Haide grün,

Daß bis zu ihrem Blüh′n

 

Ich so viel müßte weinen.

 

Das hab′ ich nicht gedacht,

Es gäb′ noch tief′res Leide,

 

Als sonst mein Herz empfand,

Wenn rings das ganze Land

 

Sich barg im Winterkleide.

 

O, Freude, gute Nacht!

Wie ich′s auch mag bedenken,

 

Meine Lust ist all′ dahin -

Mag′s schneien oder blüh′n,

 

Mich kann jetzt nichts mehr kränken!



(* 12.06.1821, † 28.11.1877)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!