Nach oben

Im October


Trübe Bilder ziehn vorüber,

Und es bluten alte Wunden!

Völker schüttelt rings das Fieber:

Kann ein krankes Herz gesunden?

 

Seit der heil′gen Nacht des Märzen

Ging manch′ schöne Hoffnung unter,

Und der jungen Freiheit Kerzen

Brannten matt und tief herunter!

 

Und wir stehn mit dumpfem Schweigen

Bei dem früh erloschnen Glanze;

Der Begeist′rung wilder Reigen

Ward zu früh zum Todtentanze.

 

Trübe Bilder ziehn vorüber,

Und es bluten alte Wunden!

Völker schüttelt rings das Fieber:

Kann ein krankes Herz gesunden?



(* 26.11.1814, † 21.12.1871)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!