Nach oben

Das erfrorene Herz


(Nachdichtung aus dem Chinesischen)

 

Der Sperling pickt die letzten Vogelmieren.

Schon läßt ein kalter Wind die Bäche frieren.

 

Ach, käme doch der Frühling bald! die Quellen,

Wie würden hurtig sie zu Tale schnellen!

 

Die du mich doch nicht frieren sehen willst:

Komm, meine Sonne, daß mein Schneeherz

schmilzt...



(* 04.11.1890, † 14.08.1928)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!