Nach oben

Heine und die Folgen


Seit dieser Prosa, diesem Buch der Lieder

hats jeder leicht, die Lust der Sprache zu verringern.

Er löste ihr das Mieder,

damit sie an ihren Brüsten fingern.



(* 28.04.1874, † 12.06.1936)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!