Nach oben

Seliges Vergessen


Aus dem Spanischen

 

Im Winde fächeln,

Mutter, die Blätter,

Und bei dem Säuseln

Schlummre ich ein.

 

Über mir schwanken

Und spielen die Winde,

Wiegen so linde

Das Schiff der Gedanken,

Wie wenn ohne Schranken

Der Himmel mir offen,

Daß still wird mein Hoffen

Und Frieden ich finde,

Und bei dem Säuseln

Schlummre ich ein.

 

Erwachend dann sehe,

Als ob sie mich kränzen,

Rings Blumen ich glänzen,

Und all meine Wehen

Verschweben, vergehen,

Der Traum hält sie nieder,

Und Leben gibt wieder

Das Flüstern der Blätter,

Und bei dem Säuseln

Schlummre ich ein.



(* 10.03.1788, † 26.11.1857)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!