Nach oben

Zeit genug


Was andren Leuten in der Welt,

Ihr Haus betreffend, nicht gefällt,

Das bleibet mir zwar unbekant;

Mir aber komt ein Ding zur Hand,

Ein rechtes Elend, voll Betrug,

Mein ärgster Feind, heißt. "Zeit genug!"



(* 08.03.1607, † 31.08.1667)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!