Nach oben

An eine Freundin bei Übersendung einer Anzahl Rätsel und Charaden


Nehmet das denn au,

liebe, frummi Frau!

‘s grotet just nit eins wie’s ander,

Chorn und Spreu isch unterenander.

Leset’s Fürnehmst us,

‘s isch, cha si, ne Fund;

‘s ander strichet us.

Gott erhalt ich gsund,

und Gott schenkich alliwil

liebi süeßi Freude viel!



(* 10.05.1760, † 22.09.1826)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!