Nach oben

Katze vor Anker


Schlafen die Bewohner

Von dem Gaffelschoner

Im Kajüt am Heck? -

 

Weil das Boot vor Anker liegt,

Hockt die Katze mißvergnügt

Oben auf dem Deck.

 

Sieht sie Mäuse, Ratten? -

Doch der Wind hat sich gelegt.

Was sich einzig noch bewegt,

ist ihr eigner Schatten.

 

Vor ihr liegt ein dickes Tau,

Rund geschlängelt wie ein Kranz,

Viel viel länger als ihr Schwanz.

Ach, miau - miau.

 

Keine Ratte, keine Maus,

Keine Gasse und kein Haus,

Nichts, was mitmiaute.

 

Und die arme Katerbraut

Äußert ihren Kummer laut

Dort im Strom bei Flaute.



(* 07.08.1883, † 17.11.1934)




Bewertung:
5/5 bei 2 Stimmen

Kommentare

  • Noch kein Kommetar vorhanden!