Nach oben

Pygmalion


An diesen Lippen, diesen Augen

Die Welt vergessend, hinzuhangen

Und aus den rosenroten Wangen

Des Lebens Ueberfluß zu saugen,

An dieses Busens reiner Fülle

Die Schmerzen meiner Brust zu wiegen

Und auf des Schoßes Fried und Stille

Mit tränenmüdem Haupt zu liegen,

 

Das war mein Wunsch – das ist mein Grämen –

Und soll mir doch kein Schicksal nehmen.



(* 23.01.1751, † 04.06.1792)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!