Nach oben

Wolken


elomen elomen lefitalominal

wolminuscalo

baumbala bunga

acycam glastula feirofim flinsi

 

elominuscula pluplubasch

rallalalaio

 

endremin saxassa flumen flobollala

fellobasch falljada follidi

flumbasch

 

cerobadadrada

gragluda gligloda glodasch

gluglamen gloglada gleroda glandridi

 

elomen elomen lefitalominal

wolminuscalo

baumbala bunga

acycam glastala feirofim blisti

elominuscula pluplusch

rallabataio



(* 22.02.1886, † 14.09.1927)




Bewertung:
4/5 bei 11 Stimmen

Kommentare

  • Gravatar von Astrid Janßen-Schadwill
    Astrid Janßen-Schadwill |
    vor rund 4,5 Jahren

    Köstlich! Ich habe eben das Gedicht gehört (!) und sah dabei die Wolken fliegen.

  • Gravatar von killian hab
    killian hab | killian@haberlander.de
    vor rund 6 Jahren

    im grunde macht das keinen sinn das ist nämlich dadaismus ein unverständliches aneinanderreien von buchstaben ^^ und so...

  • Gravatar von Adriana
    Adriana |
    vor rund 7,5 Jahren

    Hallöööchen :)
    Was will das Gedicht aussagen?