Nach oben

Erinnerung


Älter als die Schwestern alle,

aber dennoch bleib ich jung.

Wem ich einmal nur gefalle,

weiß, ich heiß Erinnerung.

 

Alles kann ich wiedergeben,

was verlor ein redlich Herz.

Freudenreich bleibt stets mein Leben,

Freude tausch ich ein um Schmerz.

 

Mein ist, was dir längst entschwunden,

froh verweb ich Zeit um Zeit,

und ich trag in trüben Stunden

stets ein Regenbogenkleid.



(* 02.04.1798, † 19.01.1874)




Bewertung:
3/5 bei 1 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!