Nach oben

An Steiger


Im Mai 1845

 

Du Mann der Freiheit, Mann der Treu,

Es grüßt dich mein Gesang,

Er grüßt dich laut und ohne Scheu —

Der Treue wird nicht bang.

 

Die Liebe, die dich heiß gedrängt

Zur Fluch gewordnen That,

Hat wohl die Fessel nicht gesprengt,

Gestreut doch Mutes Saat.

 

Und ob man dich zum Tod verdammt,

Dich aus dem Land verweist, -

Die Treuen rufen allesammt:

Es bleibt bei uns dein Geist!



(* 20.08.1819, † 30.05.1904)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!