Nach oben

Allheimat


Könnt ich mich lösen vom starren Gebein,

Von erdegeborener Schwere:

Könnt ich in Lüften eine Wolke sein, –

Ein Funkeln im Sternenheere –

 

Könnt ich zerbrechen den drückenden Zaum,

In Licht und in Brausen verließen:

In rollende Wogen, in stürzenden Schaum

Die durstende Seele ergießen –

 

O könnt ich in rauschendem, rasendem Spiel,

Im Sturm sein ein seliger Reiter:

Ich weiß nicht wohin – ohne Maß, ohne Ziel

Immer weiter, immer weiter – –



(* 21.10.1890, † 13.10.1918)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!