Nach oben

Der Wettstreit


Mein Mädchen und mein Wein,

Die wollen sich entzwein.

Ob ich den Zwist entscheide,

Wird noch die Frage sein.

Ich suche mich durch Beide

Im Stillen zu erfreun.

Sie gibt mir größre Freude:

Doch öftre gibt der Wein.



(* 23.04.1708, † 28.10.1754)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!