Nach oben

Einem jungen Dichter ins Album


Der Geist genügt sich überall

Wo er in rechter Fülle ist

Und schafft Genüge überall,

wo er in rechter Hülle ist.

 

Der Weg liegt allen offenbar

Doch schwer ist′s ihn zu wandeln,

Wie alle Weisheit leicht und klar,

Doch schwer danach zu handeln!



(* 22.04.1819, † 18.04.1892)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!