Nach oben

Lied


Kleine Frauen, kleine Lieder,

Ach man liebt, und liebt sie wieder.

Wie die Blume glänzt dem Kinde,

Lächeln Leichtsinn uns die Mädchen,

Leichte rollt des Lebens Rädchen

In der Liebe Lustgewinde.

Darum singt man froh und linde,

Kleine Frauen, kleine Lieder,

Liebt sie, und sie lieben wieder.

Und es gleiten von der Kehle

Diese Spiele, diese Wörtchen,

Wie ein süßes Lieblingsörtchen

Lieblich schwebet vor der Seele.

Ach, man fragt nicht, ob was fehle:

Denn man singt die kleinen Lieder,

Wie man liebt, und singt sie wieder.



(* 10.03.1772, † 11.01.1829)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!