Nach oben

Weil ich nichts anders kann...


Weil ich nichts anders kann als nur dich lieben,

Will ich dich lieben denn soviel ich kann.

Zu hassen dich hatt′ ich mir vorgeschrieben,

Mit Hasse sah das Herz die Vorschrift an.

Dich zu vergessen hatt′ ich mich getrieben;

Vergessen war es, eh ich mich besann.

Da so der Haß ward von sich selbst zerrieben,

So das Vergessen in sich selbst zerrann;

So laß mich lieben denn, soviel ich kann, dich lieben,

Weil ich nichts anders als dich lieben kann.



(* 16.05.1788, † 31.01.1866)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!