Nach oben

An die Natur


Anfang Juni 1775.

 

Süße, heilige Natur,

Laß mich gehn auf deiner Spur!

Leite mich an deiner Hand,

Wie ein Kind am Gängelband!

 

Wenn ich dann ermüdet bin,

Rück ich dir am Busen hin,

Atme süße Himmelslust,

Hangend an der Mutter Brust.

 

Ach, mir ist so wohl bei dir!

Will dich lieben für und für.

Laß mich gehn auf deiner Spur,

Süße, heilige Natur!



(* 07.11.1750, † 05.12.1819)




Bewertung:
0/5 bei 0 Stimmen

Kommentare

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
  • Noch kein Kommetar vorhanden!